Aufgewachsen in einer lauten, dreckigen Stadt namens Rock ́n ́Roll, machte man sich bald auf die Reise, die musikalische Umgebung zu erkunden. Unterwegs hinterließ man den Punkrockschmutz unter den Chucks auf jedem noch so sauberen Teppich, tanzte gut gelaunt so manche dunkle Nacht durch und lauschte auch schon mal verkatert in den Fußgängerzonen den Blues- und Folkmusikern, während im Autoradio stets die großen Ohrwurm Pop-Melodien liefen. Wieder zurück im geliebten Heimathafen konnte man gar nicht anders, als dort mit all diesen Eindrücken eine Band zu gründen... Schweißtreibender, tanzbarer Punkrock mit Bluesharp, romantischdreckigwild... Oder wie ein Zuschauer mal sagte: "Hey, ihr klingt ja wie Social Distortion und Gaslight Anthem zusammen im ́nem Irish Pub!...") Junge Band...? Nicht ganz! Vier Musiker, die alle schon in Bands wie z.B. The Razorblades jahrelange Tourerfahrung in Europa und den USA gesammelt haben, und sich wieder auf die Reise machen... _____________________________________________________ Raised in a nice, loud and dirty town called Rock ́n ́Roll, the guys decided to explore the Scene around. On their way they left the Punkrock dirt from their chucks on every clean carpet, danced through many dark nights and listened with bad hangovers to the blues- and folk musicians in the pedestrian zones. But with the bus Radio always playing the big Pop melodies. Back home in the beloved hometown with all these experiences... they just had to form a band... Sweatin ́ and dancin ́ punkrock with bluesharp, romantic, dirty and wild... Or to say it in the words of someone in the audience: "Hey, you guys sound like Social Distortion and Gaslight Anthem playing together in an irish pub!" Young band...? Well, not exactly! Four musicians who played in several bands like for example The Razorblades where they made lots of live experience in whole Europe and the USA. And now - the journey goes on... Mary Red are: Daniel Wicke - Vocals, Guitars
Markus Beckhaus - Guitars, Vocals Alex Hansen - Bass
Matthias Diwo- Drums